Die Schufa Holding AG ist einer der führenden Anbieter von Informationen über Privatpersonen für die kreditgebende Wirtschaft. Im Datenbestand der Schufa befinden sich über 462 Mio. Einzeldaten von 66 Mio. natürlichen Personen, damit hat sie fast drei Viertel aller Deutschen erfasst.


Bürgel ist seit über 130 Jahren eines der führenden Unternehmen im Risikomanagement in Deutschland. Die Bürgel Datenbank bietet umfangreiche und aktuelle Wirtschafts- und Bonitätsinformationen zu mehr als 4 Millionen Unternehmen und 39 Millionen Privatpersonen in Deutschland. Darüber hinaus liefert Bürgel Bonitätsinformationen über Unternehmen in Europa und weltweit.





EURO-PRO ist eines der marktführenden Unternehmen im Bereich von Ermittlungs- und Informationsdienstleistungen in Deutschland.






Als Vertragspartner dieser Unternehmen können wir uns deren breite Datenbasis zu Nutze machen und hochwertige Informationen über die Realisierungschancen Ihrer Forderungen gegenüber Ihren Kunden sammeln. Unter Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorschriften (§ 28a BDSG) sind wir berechtigt, Schuldnerdaten (wie z.B. ein laufendes Inkassoverfahren oder Überwachungsverfahren) an SCHUFA und Bürgel zu übermitteln.